Produkt-Highlight

careCoach integriert eMediplan

topCare integriert erfolgreich den eMediplan in careCoach. Als erste Software-Lösung - oder sogenanntes Primärsystem - sind wir seitens IG eMediplan erfolgreich geprüft und gelistet worden.

topCare integriert erfolgreich den eMediplan in careCoach. Als erste Software-Lösung - oder sogenanntes Primärsystem - sind wir seitens IG eMediplan erfolgreich geprüft und gelistet worden. Konkret heisst dies, dass die Medikamente einer Bewohnerin oder eines Bewohners mitsamt den Details per Knopfdruck exportiert werden können. Dies im Format eMediplan, was eine vollständige und aktuelle Medikation in Bild und Wort zur Verfügung stellt.

Der eMediplan umfasst alle wichtigen Informationen rund um die Medikation, basierend auf den Daten und Schnittstellen von Documedis der HCI Solutions AG. Weil diese Daten für Bewohnende ebenso wichtig sind wie für Gesundheitsfachpersonen und deren Institutionen, ist es unerlässlich, den eMediplan gut in die Primärsysteme zu integrieren. Damit die medikamentöse Therapie wirksamer, effizienter und sicherer wird. Für die optimale Anwendung des eMediplans ist es wichtig, dass die Primärsysteme wie careCoach, mit denen Gesundheitsfachpersonen primär arbeiten, den Plan zumindest ausdrucken oder ein PDF davon erzeugen können. Dies haben wir erfolgreich umgesetzt und die Funktionalität steht mit der neuesten Version von careCoach zur Verfügung. Weitere Informationen zum eMediplan finden hier.
 
Seitens der IG eMediplan in St. Gallen wurde die Konformität unserer eMediplan-Lösung überprüft und wir freuen uns, dass wir auf der Website der IG eMediplan für den Teil "Ausdruck, Export" als erster Anbieter mit dem Status "OK" aufgeführt sind. In einem nächsten Ausbauschritt wird die Erweiterung gebaut, den eMediplan in careCoach auch einlesen zu können, was uns in der Pflege eine grosse Zeiteinsparung bringen wird. Ziel ist, dass careCoach schlussendlich über ein volldigitales eRezept verfügen wird.