Corona Informatik AG

Kurzbeschreibung

Corona Informatik AG entwickelt das umfangreiche Informationssystem Misa, die hochspezialisierte Software für Akutkliniken, Rehabilitationskliniken, Psychiatrien, Pflege- und Altersheime

Produkte, Dienstleistungen

  • P Weitere Software
  • P Software
  • P ERP-Software
  • P CRM-Software
  • P Informatikdienstleistungen
  • P Beratung
  • P Dienstleistungen für Spitäler, Kliniken und Heime
  • D Weitere Dienstleistungen Entwicklung
  • D Produktentwicklung
  • D Beratung
  • D Eingebettete Systeme
  • D App-Entwicklung
  • D Web-Entwicklung
  • D Weitere Entwicklung Software, IT, Elektronik
  • D Normenkonforme Softwareentwicklung

Über uns

Anspruchsvolles Aufgabengebiet, kleines Team, grosses Engagement!

Das integrierte Medizinische Informations-System und Abrechnungswesen (Misa) ist eine Standardsoftware der Corona Informatik AG.  Unser Anspruch an die IT-Software Misa ist: Alles aus einer Hand und den Anforderungen unserer Kundinnen und Kunden gewachsen!

Misa wurde als Informationssystem für Akutkliniken, Rehabilitationskliniken, Psychiatrien, Pflege- und Altersheime entwickelt. Die Entwicklungsbasis garantiert ungeahnte Leistungsreserven und die gebührende Beachtung von betriebswirtschaftlichen Abläufen. Bei der Realisierung wurde auf grösstmögliche Integration aller Abläufe einer medizinischen Institution geachtet (Patientenadministration, Medizin, Finanzwesen, Lohn und Materialwirtschaft).

Alle Daten stehen rasch, übersichtlich und jederzeit für Abfragen und Auswertungen zur Verfügung. Misa ist ein flexibles, vollständig parametrisierbares Programmpaket, das modular zusammengestellt werden kann. Durch eine Parametrierung bis auf Feldebene kann für jede Funktion, unter Berücksichtigung der jeweiligen Berechtigung, ein idealer Arbeitsplatz gestaltet werden.

Mit Misa sind Sie optimal gerüstet für zukünftige Herausforderungen und die stets zunehmenden Informationsbedürfnisse der Garanten und Behörden.

Sie finden uns am Stand D31, Halle7