Showcase

Mobile Bildaufnahme leicht gemacht

Bilder sekundenschnell erfasst und richtig zugeordnet - die IMS Mobile Capture App ermöglicht die mobile Bildaufnahme, den direkten und sicheren Transfer in die zentrale Imagic IMS-Datenbank und somit das nahtlose Weiterarbeiten am Büroarbeitsplatz.

Mit der Mobile Capture App haben Sie Zugriff auf Ihre zentrale IMS-Datenbank und positionieren sich – manuell oder über die optionale
Barcode-Erkennung – direkt am richtigen Bildablageort. Die Bilder werden so
nach ihrer Erfassung systematisch abgelegt und stehen nahtlos zur weiteren
Verarbeitung zur Verfügung.
Bereits bestehende Bilder in der IMS-Datenbank können Sie sich in der IMS Mobile Capture App ebenfalls anzeigen lassen.

Bei Bedarf kommentieren Sie in der IMS Mobile Capture App Ihre aufgenommenen Bilder direkt am Aufnahmeort und geben dem Bild so Zusatzinformationen zum Speichern in der IMS-Datenbank mit. Zur weiteren Vereinfachung können Sie auch mehrere aufgenommene Bilder gleichzeitig mit Zusatzinformationen versehen.

Selbstverständlich speichert die Imagic Mobile Capture App nach Bedarf auch alle automatisch erfassten EXIF-Begleitdaten der aufgenommenen Bilder in der IMS-Datenbank ab.

Optional können Sie Ihre Bilder direkt bei der Aufnahme automatisch kalibrieren lassen. Anschließend können Sie das mobil erfasste Bildmaterial nahtlos und bequem mit IMS am Büroarbeitsplatz weiter verarbeiten. 

Überall wo Daten generiert und übermittelt werden, stehen Datenschutz und -integrität besonders im Fokus. Bei der Softwarearchitektur der IMS Mobile Capture App wurde deshalb besonderes Augenmerk auf die Datensicherheit
gelegt.

Mobil aufgenommene Bilddaten werden so zum Beispiel nie im privaten Fotoalbum des mobilen Endgeräts gespeichert und dank der https-Übermittlung werden Bild- und Metadaten schnellstmöglich verschlüsselt in die gesicherte IMS-Datenbank transferiert. 

Die MDM-Fähigkeit (Mobile Device Management) gewährleistet zudem die
einfache und zentrale Verteilung der IMS Mobile Capture App.