Dienstleistung IFAS 2024

Die Validierung eines Siegelgerätes

Für die Prüfung der Siegelnahtfestigkeit werden von der breitesten im Einsatz stehenden Sterilisationsfolie mehrere Muster erstellt. Diese werden mit einer Siegelnaht versehen und sterilisiert. Anschliessend wird die Siegelnaht auf Ihre Festigkeit hin geprüft.

Siegelindikatoren

Mit den Siegelindikatoren wird die Qualität der Siegelnähte optisch geprüft.

Siegeldichtigkeitstest

Mit dem «Ink Test» kann mit der Flüssigkeit die Dichtigkeit der Siegelnähte geprüft werden.

Peeltest

Mit dem Peeltest wird die Siegelnaht von Hand geprüft. Das Papier muss sich nahezu rückstandsfrei von der Folie lösen. Die Kraft beim Öffnen der Siegelnaht soll ebenso gross sein, wie das Öffnen der werkseitigen Siegelnaht.

Siegelnahtfestigkeitsprüfung

Die Siegelnahtfestigkeitsprüfung gemäss EN 868-5 ist ein genormtes Prüfverfahren und stellt einen Teil der EN ISO 11607-2 zur Validierung von Verpackungsprozessen dar. Es werden von den vorhandenen Verpackungsformate-Probestreifen erstellt, versiegelt und sterilisiert. Danach wird die Prüfung ausgeführt und im Prüfzeugnis die Konformität der Siegelnähte bestätigt.